Win-Nienburg.de | Wirtschaftsförderung im Landkreis Nienburg/Weser GmbH

Einfach lebenswert: nienburg.mittelweser!

Einfach Lebenswert Wohnen und arbeiten in der Region nienburg.mittelweser bietet eine Menge Vorteile. Profitieren Sie von sicheren Arbeitsplätzen – ob beim Weltmarktführer oder aufstrebenden Mittelständler – und günstigen Immobilien für die ganze Familie mit direktem Zugang zur Natur. Verbinden Sie Arbeit und Freizeit in der Region Nienburg.Mittelweser.

www.nienburg-mittelweser.de
Einfach Lebenswert

 

Facebook Auf Facebook regelmäßig mit Beiträgen rund um den Wirtschaftsraum nienburg.mittelweser versorgt sein? Das ist ganz einfach: Besuchen Sie unsere Seite und hinterlassen Sie ein
„Gefällt mir“.

www.facebook.com/winnienburg/
Win-Nienburg bei Facebook

 

Xing Bei XING können Sie sich auf unserer WIN-Seite über die neuesten Veranstaltungen und weitere Neuigkeiten aus der Region nienburg.mittelweser informieren. Ein Klick genügt:

www.xing.com
Bei Xing Veranstaltungen und weitere Neuigkeiten finden

Aktuelles/Termine

  • Seite 17 von 20

27.04.2018

Hannover Messe

Hoyaer können einpacken

Multiscience

Software-Firma Multiscience will auf der Hannover Messe Kunden gewinnen, die ein Problem mit zu viel Luft haben.

23.04.2018

Hannover Messe

¡Buenas Tardes! - Hannover Messe 1. Tag

1. Tag Hannover Messe

Bei frühsommerlichen Temperaturen und herrlichem Sonnenschein haben wir heute am frühen Morgen mit unseren 4 Unternehmen den Niedersächsischen Gemeinschaftsstand bezogen.

19.04.2018

Hannover Messe

Strahlkraft der Messe nutzen

Ralph Landwermann

Ralph Landwermann will vom 23. bis zum 27. April in Hannover Kunden für seine Klebetechnikfirma gewinnen

19.04.2018

Hannover Messe

Mit drei Buchstaben zu den Aufträgen

zu Besuch bei PUE Peiser

Thorsten Peiser mit Ingenieurbüro P.U.E. auf der Hannover-Messe – als „gleichberechtigter Partner unter Großen“

13.04.2018

Hannover Messe

Ungeahnte Netzwerke

Messestand 2017

Vier Unternehmen aus dem Landkreis erzählen in den Wochen bis zum Start, warum sie mit der Kreis-Wirtschaftsförderung bei der Hannover-Messe dabei sind – heute: Kroner-Logistik aus Hoya

14.03.2018

Kita Reihe

„Raupe Nimmersatt“ wird zum Schmetterling

Kita „Bärenhöhle“ ist Botschafter der Imagekampagne des Kreises

Übergabe der Botschafterplakette an die Kita "Bärenhöhle"

Mit dem Schmetterling haben sich die Kinder der Kindertagesstätte Bärenhöhle in Bad Rehburg ausführlich beschäftigt. Ganz besonders die Geschichte der „Raupe Nimmersatt“ hatte es ihnen angetan. Auf den Schmetterling gekommen waren die Mitarbeitenden der Einrichtung, weil auch die „Bärenhöhle“ ein „Botschafter der Region“ werden und sich an der Imagekampagne des Landkreises beteiligen wollte.

13.03.2018

Hannover Messe

Tag der Region nienburg.mittelweser

Stand Hannover Messe

Wir feiern in diesem Jahr 10-jähriges Firmenjubiläum und den 9. Auftritt des Wirtschaftsraums "nienburg.mittelweser" auf der HANNOVER MESSE.

06.03.2018

WIN GmbH

pro-Invest und Breitband seit 10 Jahren aktuell

Europäischer Fonds für regionale Entwicklung

Ein Blick zurück in das Jahr der Gründung zeigt, unsere Themen von damals sind nach wie vor noch aktuell.

13.02.2018

WIN GmbH

NBank: Chancen der Digitalisierung nutzen - wie?

„Wir müssen in die Digitalisierung investieren!“ – das ist ein Satz, den alle Unternehmerinnen und Unternehmer kennen, und von dem kaum jemand sagen kann, was genau eigentlich zu tun ist.

13.02.2018

WIN GmbH

Erfolgreich Ausbildungsabbrüchen entgegenwirken

Landkreis sucht Seniorexperten für Auszubildende

12.02.2018

WIN GmbH

10 Jahre WIN - gut vernetzt seit 2008

10 Jahre WIN

… wie schnell die Zeit vergangen ist. Wir nutzen die Gelegenheit auf die letzten 10 Jahre zurückzublicken.

12.02.2018

WIN GmbH

"WIN - Damals eine schwere Geburt - heute ein Starker Akteur"

Heinrich Eggers, ehem. Landrat

Unser ehemaliger Landrat Heinrich Eggers kommt zu Wort und berichtet anlässlich des 10-jährigen Jubiläums von der Gründung der WIN.

06.02.2018

WIN GmbH

Jury prämiert Schmetterlingsmotive

Jury prämiert Schmetterlingsmotive der Stolzenauer Kunstschüler

Ein 11-köpfiger Juryausschuss hatte die Qual der Wahl bei der Prämierung der drei Siegerbilder in der Kunstschule in Stolzenau. 50 unterschiedliche Bildinterpretationen der Kunstschüler zum Thema Schmetterling mussten begutachtet und bewertet werden. Die Bilder von Tanischa Pauls, Nele Dreyer und Cäcile Ramnunger bekamen am Ende die meisten Stimmen für die Plätze eins bis drei. Im Rahmen der Imagekampagne „nienburg.mittelweser – einfach lebenswert“ werden sie als Postkarten Verwendung finden. Eine Wanderausstellung mit den Ergebnissen in den Kommunen ist in Planung.

24.01.2018

WIN GmbH

Das Programm 2018 der Koordinierungsstelle frau+wirtschaft ist da

Programm 2018

Liebe Frauen,

das neue Programm der Koordinierungsstelle frau+wirtschaft für das Jahr 2018 ist da.

Wieder erwartet Sie ein abwechslungsreiches und spannendes Bildungsprogramm.

  • Seite 17 von 20
Zurück