Win-Nienburg.de | Wirtschaftsförderung im Landkreis Nienburg/Weser GmbH

Einfach lebenswert: Nienburg.Mittelweser!

Wohnen und arbeiten in der Region Nienburg.Mittelweser bietet eine Menge Vorteile. Profitieren Sie von sicheren Arbeitsplätzen – ob beim Weltmarktführer oder aufstrebenden Mittelständler – und günstigen Immobilien für die ganze Familie mit direktem Zugang zur Natur. Verbinden Sie Arbeit und Freizeit in der Region Nienburg.Mittelweser.

www.nienburg.mittelweser.de
Einfach Lebenswert

Aktuelles/Termine

  • Seite 1 von 2

20.10.2017

WIN GmbH

Kinder als Schmetterlinge unterwegs

Auch Kita „Am Walde“ in Heemsen ist jetzt Botschafterin der Imagekampagne für den Landkreis Nienburg

20.10.2017

WIN GmbH

Salat direkt vom Beet - Frischehof Krumwiede ist neuer Botschafter

Es ist eine wahre Erfolgsgeschichte: Im Jahr 2004 eröffnete Daniela Krumwiede den Frischehof Krumwiede an der Celler Straße in Erichshagen-Wölpe. In den Jahren zuvor wurden bereits Spargel und Kartoffeln „direkt ab Hof“ verkauft, allerdings noch nicht in einem eigenen Ladengeschäft. Das Motto lautete von Anfang an: „Kaufen auf dem Bauernhof“ – und das ist wörtlich zu verstehen.

09.10.2017

Logistik

NIBit 2017 "Bewege deine Karriere - Logistik macht's möglich"

Die NIBit (Nienburger Berufsinformationstag) ist eine Ausbildungsmesse für Abschlussklassen der allgemeinbildenden Schulen im Landkreis Nienburg und wird am 26. Oktober 2017 von 9 bis 16 Uhr in der BBS Nienburg stattfinden.

06.10.2017

Hannover Messe

Hannover Messe 2018

Startschuss zum 9. Auftritt des Wirtschaftsraumes Mittelweser!

Startschuss zum 9. Auftritt des Wirtschaftsraumes Mittelweser!

27.09.2017

WIN GmbH

Mit dem Schmetterling auf dem Kinderaltstadtfest

Wie schon in den Jahren zuvor, waren die WIN GmbH, der Landkreis Nienburg/Weser, die Klimaschutzagentur und die „Zahnfee“ mit einem Stand am Kinderaltstadtfest vertreten. Rund 700 Kinder kamen in diesem Jahr in die Leinstraße, wo Spiel und Spaß für die jungen Besucher im Vordergrund standen.

26.09.2017

WIN GmbH

Die WIN sucht eine/n neue/n Geschäftsführer/in

mittendrin.gemeinsam.stark. – das ist der Wirtschaftsraum Mittelweser. Er zeichnet sich durch eine zentrale Lage in Niedersachsen, eine gute Verkehrsanbindung zu den Metropolen Hannover und Bremen und eine gesunde Wirtschaftsstruktur mit einer bemerkenswerten Branchenvielfalt aus.
Die WIN Wirtschaftsförderung im Landkreis Nienburg/Weser GmbH wirkt hier als Schnittstelle zwischen Politik, Verwaltung, Wissenschaft und Wirtschaft und versteht sich vor allem als „Partner im Dialog“. Die derzeitige Geschäftsführerin wendet sich nach beinahe zehn Jahren engagierter Arbeit einer neuen Aufgabe in ihrer Heimatregion zu. Um die strategische Ausrichtung und Weiterentwicklung des Wirtschaftsstandortes erfolgreich fortzusetzen, suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Geschäftsführer/-in, der/die mit großem Engagement, Kommunikationsgeschick und Kreativität in der Lage ist, die vielfältigen Aufgaben der WIN GmbH gestaltungsorientiert zu steuern und umzusetzen.

25.09.2017

WIN GmbH

Technologietransfertag 4.0 - gemeinsam für unsere Kunden

Den 9. Technologietransfertag im Landkreis Nienburg/Weser richtete die Wirtschaftsförderung im Landkreis Nienburg/Weser GmbH gemeinsam mit den Volksbanken im Landkreis und der Sparkasse Nienburg aus. Die Vertreter der Banken sind überzeugt, das Förderprogramm „Beratung von KMU zu Wissens- und Technologietransfer“ ist für ihre Firmenkunden sehr interessant.

19.09.2017

WIN GmbH

"Frauen in der Logistik"

Diese Branche ist schon längst keine Männerdomäne mehr. In unserer Veranstaltung „Frauen in der Logistik“ möchten wir, in Zusammenarbeit mit der Koordinierungsstelle frau + wirtschaft, der Agentur für Arbeit und dem Jobcenter im Landkreis Nienburg, jungen Frauen mit Wiedereinstiegswunsch in den Beruf nach der Elternzeit, arbeitslosen und arbeitsuchenden Frauen die Möglichkeiten in dieser Branche aufzeigen.

15.09.2017

WIN GmbH

9. Technologietransfertag im Landkreis Nienburg/Weser

Die zunehmende Technisierung und Digitalisierung werden Wirtschaft und Gesellschaft in den nächsten Jahren begleiten. Wie das konkret aussieht und wie man vorgehen kann, fragen sich viele kleine und mittlere Unternehmen in unserem Landkreis.

08.09.2017

WIN GmbH

VHS-Kursangebot für Unternehmen

Coaching, Projektmanagement und Telefontraining

06.09.2017

WIN GmbH

Per Pedes durch die Fahrradfabrik

Die Wirtschaftsförderer der Stadt und des Landkreises Nienburg/Weser folgten einer Einladung der Firma Hartje nach Hoya.

06.09.2017

WIN GmbH

WiFös zu Besuch im FUNDUS AKTIV

Das Treffen aller Wirtschaftsförderer des Landkreises fand Mitte August auf Initiative von Frau Kupsch im Schulungszentrum FUNDUS AKTIV statt.

16.08.2017

WIN GmbH

Bickbeernhof ist Botschafter der Kampagne „einfach lebenswert“

Sie sind rund, dunkelblau, wahre Vitaminbomben und einfach nur lecker: die Heidelbeeren des Bickbeernhofes von Sylke Herse an der Brokeloher Hauptstraße. „Natürlich genießen“ – so prägnant lautet die Philosophie des Familienbetriebes.

„Näher dran am Leben“ ist neben „grün und groß“ sowie „in Balance“ eines von drei Themen, das in der Imagekampagne „nienburg.mittelweser - einfach lebenswert“ der Wirtschaftsförderung im Landkreis Nienburg/Weser GmbH (WIN) die Besonderheiten der Region herausstellt.

19.07.2017

WIN GmbH

Nienburg.mittelweser unterwegs in ganz Europa

Nienburger Spedition Göllner Botschafterin der Kampagne „nienburg-mittelweser - einfach lebenswert“

„Im Grünen und Großen, ist neben „Näher dran am Leben“ sowie „in Balance“ eines von drei Themen, das in der Imagekampagne „nienburg.mittelweser - einfach lebenswert“ der Wirtschaftsförderung im Landkreis Nienburg/Weser GmbH (WIN) die Vorzüge der Region herausstellt. Die Nienburger Spedition Göllner ist tatsächlich „im Grünen und Großen“ – und aus diesem Grund überreichten kürzlich Bürgermeister Henning Onkes und WIN-Geschäftsführerin Uta Kupsch eine ganz besondere Plakette: die Spedition Göllner ist nun Botschafterin der Imagekampagne „Einfach lebenswert“.

10.07.2017

WIN GmbH

Kita Rappelkiste - Sommerfest im Zeichen des Schmetterlings

„Im Zeichen des Schmetterlings“ – unter dieser Überschrift fand das Sommerfest der Kindertagesstätte „Rappelkiste“ statt und genau dieser Schmetterling war im Rahmen des Sommerfestes in der Kita überall präsent. Anfang März dieses Jahres wurde die Einrichtung Botschafterin der Imagekampagne „Einfach lebenswert“ der WIN und seit dieser Zeit ist viel passiert. In den vergangenen Wochen haben die Kinder gemeinsam mit den Erzieherinnen und Eltern im Rahmen des „Projektes Schmetterling“ ihren künstlerisch-kreativen Talenten freien Lauf gelassen. Und die Ergebnisse können sich wirklich sehen lassen.

  • Seite 1 von 2
Zurück